Veranstaltungen

25
April
Donnerstag

Kleinkunstbühne: Johannes Flöck »Verlängerte Haltbarkeit«

In seinem neuen Soloprogramm erfahren Sie, wie man auf authentisch-humorvolle Weise mehr Spaß am Reifen hat.
20:00 Uhr, Kulturwerk am See
Kosten: 19,00 ¤ / freie Platzwahl (zzgl. Gebühren)

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Es nützt ja nichts dem Altern nur die frischgeglättete Botoxstirn zu bieten, erleben Sie eine biologisch nachhaltige Frischzellenkur fürs Gemüt!(liche Reifen). Themenwelten wie, gesunde Ernährung „ein Glas Rotwein ersetzt eine Stunde Sport“ oder wie „Mann als Gentleman die Haltbarkeit der Partnerschaft verlängert“ bieten nur einige Einblicke in die „Flöckosophie“ und eine echte Alternative altersbedingte Veränderungen wieder positiv zu betrachten. Laufen Sie nicht den falschen Schönheitsidealen hinterher.
„Es gibt nur drei die Dir die Wahrheit über dein Aussehen sagen – Kinder, Betrunkene und Leggins.“

Foto: © Melanie Fahnert

Karten im TicketCorner, an Vorverkaufsstellen, die mit dem Ticketsystem eventim arbeiten und unter

 

 

26
April
Freitag

Schlagermove Scha-la-la-lager Party

»Über den Wolken« wird die Party in Norderstedt großartig sein! Es öffnen sich zum vierten Mal in der TriBühne die Türen zur »Schlagermove Scha-la-la-lager Party«.
20:30 Uhr, TriBühne Norderstedt
Kosten: 11,00 ¤ Stehplatz / 13,00 ¤ Sitzplatz / zzgl. Gebühren

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Holt Eure Schlaghosen raus, putzt Eure Plateau-Schuhe und lebt das Gefühl „Schön ist es auf der Welt zu sein“! An beiden Abenden sorgt DJ Vossi für stimmungsvolle und bomben Atmosphäre mit den bekanntesten und erfolgreichsten Kult-, Pop- & Party-Schlagern. „Tanzt Samba mit uns“ bis in die Nacht! In diesem Sinne: HOSSA!

Ermäßigungen:
Frühbucherrabatt bis 01.10.2018:
Stehplatz:  9,00 € zzgl. Gebühren
Sitzplatz: 11,00 € zzgl. Gebühren

Gemeinsame Veranstaltung mit Hossa Hossa Veranstaltungs GmbH


Foto: © Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH

27
April
Samstag

Konzert mit Tim Lothar

Eine Gitarre, eine außerordentliche, starke Stimme und sehr persönliche, eigene Songs in einer Intensität, die atemlos macht - damit packt Tim Lothar sein Publikum.
20:00 Uhr, Music Star
Kosten: frei

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Tim Lothar, aufgewachsen in Kanada, spielt in Clubs und auf Festivals in ganz Europa. Als Solokünstler präsentiert er fast ausschließlich eigene Songs, selbst erlebte Begebenheiten liefern Material en Masse. Damit nimmt er in der europäischen Blues-Szene einen ganz eigenen Platz ein: Längst losgelöst vom originalen Blues ist er als Singer/Songwriter erfolgreich. Sein erstes Album erhielt weltweit beste Kritiken. Für das zweite Album bekam Tim Lothar zwei der wichtigsten dänischen Preise. Mit dem dritten Album präsentiert er sich als gereifter Künstler, der seinen eigenen Stil gefunden hat. Wo er auftritt, berührt er das Publikum, egal ob eingeschworene Bluesfans oder Zuhörer, die einfach gerne gute Musik hören: Tim Lothar ist echt.

Foto: © Tim Lothar

27
April
Samstag

Schlagermove Scha-la-la-lager Party

»Über den Wolken« wird die Party in Norderstedt großartig sein! Es öffnen sich zum vierten Mal in der TriBühne die Türen zur »Schlagermove Scha-la-la-lager Party«.
20:30 Uhr, TriBühne Norderstedt
Kosten: 11,00 ¤ Stehplatz / 13,00 ¤ Sitzplatz / zzgl. Gebühren

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Holt Eure Schlaghosen raus, putzt Eure Plateau-Schuhe und lebt das Gefühl „Schön ist es auf der Welt zu sein“! An beiden Abenden sorgt DJ Vossi für stimmungsvolle und bomben Atmosphäre mit den bekanntesten und erfolgreichsten Kult-, Pop- & Party-Schlagern. „Tanzt Samba mit uns“ bis in die Nacht! In diesem Sinne: HOSSA!

Ermäßigungen:
Frühbucherrabatt bis 01.10.2018:
Stehplatz:  9,00 € zzgl. Gebühren
Sitzplatz: 11,00 € zzgl. Gebühren

Gemeinsame Veranstaltung mit Hossa Hossa Veranstaltungs GmbH


Foto: © Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH

01
Mai
Mittwoch

ParkErwachen - Das Frühlingsfest zum Saisonstart 2019

Am 1. Mai wird die kalte Jahreszeit vertrieben und mit einem bunten Programm rund um die Waldbühne der Frühling willkommen geheißen.
12:00 bis 18:00 Uhr, Stadtpark Norderstedt
Kosten: frei

Weitere Informationen zur Veranstaltung

BesucherInnen können sich beim ParkErwachen auf ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und tolle Mitmachaktionen freuen. Ein Frühlingfest für die ganze Familie als Auftakt für die Stadtpark-Saison 2019!

 

Foto: Stadtpark Norderstedt GmbH

02
Mai
Donnerstag

Konzert mit Stephanie Nilles

Die Pianistin ist dem Norderstedter Publikum durch einige ungewöhnliche Auftritte wohl bekannt, ob es ein NDR Radiokonzert aus dem Music Star oder ein Konzert im Kulturwerk war.
20:00 Uhr, Music Star
Kosten: frei

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Sie kehrt nun mit einem neuen Album in den Music Star zurück. Die amerikanische Pianistin und Sängerin (Jahrgang 1983) mit klassischer Klavierausbildung gehört zu den großen Talenten ihrer Generation und nimmt im Genre der Singer/Songwriter mit ihren eigenwilligen Songs und deren spezieller Interpretation eine Sonderstellung ein. Ausgestattet mit hervorragender Beobachtungsgabe, Mitgefühl, einer klaren Haltung zu den täglichen Ungereimtheiten des Politikbetriebes, einer guten Portion Sarkasmus sowie technischer Brillanz, ist es ihr ein Leichtes, ihre Zuhörer auf eine spannende musikalische Reise mitzunehmen.

Foto: © Stephanie Nilles

03
Mai
Freitag

Erja Lyytinen

Blueswerk Norderstedt e.V. präsentiert Erja Lyytinen.
20:00 Uhr, Kulturwerk am See
Kosten: 15,00 ¤ / zzgl. Gebühren

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Seit sie vor etwa 15 Jahren erstmals ein Aufnahmestudio betrat, ist Sängerin und Gitarristin Erja Lyytinen eine feste Größe in ihrem Heimatland und in der internationalen Bluesszene. Die finnische „Slide-Göttin“, wie sie vom britischen The Blues Magazine betitelt wurde, schafft es gekonnt Blues mit verschiedenen Stilen wie Jazz, Pop, Soul und Rock zu verbinden und sie sich zu Eigen zu machen. Nach Erjas sehr erfolgreicher Teilnahme bei Finnlands TV-Show Tähdet, Tähdet (Stars, Stars) im Herbst 2017 wurde sie schließlich auch noch mit dem European Blues Award in der Kategorie „Best Guitarist“ gekrönt. Nachdem im Frühjahr 2017 unter der Regie von Chris Kimsey ihr letztes Studioalbum Stolen Hearts veröffentlicht wurde, können sich Fans nun auf neue Töne von Finnlands Blueskönigin freuen. Im Frühjahr 2019 wird ihr neues Album „Another World“ erscheinen.

Foto: © Dirk Eidner

04
Mai
Samstag

XXI. Festival im Kulturwerk

Dieses Mal mit dem Namoli Brennet Duo und der Folk Radio Show, beide aus den USA.
20:00 Uhr, Kulturwerk am See
Kosten: frei

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Die Wurzeln der mehrfach preisgekrönten amerikanischen Singer-Songwriterin Namoli Brennet liegen in der Wüste von Arizona. Seit einigen Jahren lebt sie im Mittleren Westen, und in ihrer Gegensätzlichkeit bilden die Landschaften beider Regionen die ganze Bandbreite des Heartland der USA ab, das sich in Namolis Songs widerspiegelt. Beeinflusst von Folk, Rock und Blues und ausgestattet mit phänomenaler, perkussiver Gitarrentechnik und einem Alt, der innerhalb von Sekunden von verletzlicher Sensibilität zur kantigen Rockröhre changiert, interpretiert sie ihre eigenen Songs. Die als Folk Road Show bekannte internationale Indie-Folk-Band ist alles andere als eine herkömmliche Band. Sie tourten von Anfang an sowohl in Kanada als auch in Europa. Mit einem Sound, der von Folky Americana bis Indie-Pop reicht (erinnert an Crosby, Stills, Nash & Young, The Band oder Fleet Foxes) haben die vier die Fähigkeit große Clubs in intime Räume zu verwandeln und ein Wohnzimmer wie die Carnegie Hall wirken zu lassen. Alle Bandmitglieder teilen sich das Songwriting, wechseln ständig zwischen den Instrumenten und singen vierstimmige Harmonien. Folk Road Show bietet eine dynamische Show, die von A-Capella Intermezzos bis zu Full-Band-Indie-Rock reicht.

Foto: © Namoli Brennet

05
Mai
Sonntag

Europafest

Die Besucherinnen und Besucher können sich wieder auf ein buntes Bühnenprogramm und kulinarische Köstlichkeiten aus anderen Ländern freuen.
11:00 Uhr, Kulturwerk am See
Kosten: frei

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Außerdem bieten Vereine und Gruppen Informationen über ihre (Herkunfts-) Länder und ihre Arbeit.

05
Mai
Sonntag

20 Jahre Spielen für Kleine und Große

20 Jahre Spielen für Kleine und Große - 20 Jahre FIDIBUS - das wird gefeiert!
12:00 bis 17:00 Uhr, Stadtpark Norderstedt
Kosten:

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Seit 1999 fährt der FIDIBUS durch die Stadt. Aus einem kleinen Bus wurde ein großes Spielmobilteam. Es war eine tolle Zeit mit Spielen, Experimentieren, Toben, Basteln, Werken und Gesprächen. Das möchte der FIDIBUS, unterstützt von den Spielplatzpiraten und vielen Gästen von nah und fern, feiern. Freut euch auf Highlights wie Rollenrutsche, Bewegungsbaustelle, Hüpfkissen, Fahrzeuge, Wasserbaustelle und weitere Überraschungen. Also packt die Brotdose und Trinken ein, rein in die Spielklamotten und kommt vorbei und spielt mit uns.

Foto: © Spielmobil Fidibus_Oliver Behlke