Car-Sharing

Ein eigenes Fahrzeug ist in Norderstedt nicht unbedingt notwendig. Car-Sharing ist eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative, um ohne eigenes Fahrzeug flexibel und mobil zu sein. Die Idee dabei ist, dass sich mehrere Menschen ein Auto teilen.

Car-Sharing-Stationen in Norderstedt

Derzeit gibt es im Stadtgebiet von Norderstedt drei Stationen, an denen Sie Car-Sharing-Fahrzeuge ausleihen können:

  •  in Norderstedt-Mitte am ZOB
  •  in Garstedt am Birkenweg und
  •  in Friedrichsgabe an der Bahnhofstraße.

Wie funktioniert die Ausleihe?

Die Organisation wird von dem Car-Sharing-Anbieter GreenWheels übernommen. Wer sich für das Angebot interessiert, muss sich daher zunächst unter www.greenwheels.de registriereren und einen Rahmenvertrag mit dem Unternehmen abschließen. Seit Einführung des neuen Tarifsystems muss dabei keine Kaution mehr hinterlegt werden. ÖPNV-Abokunden erhalten eine Gutschrift.

Sie erhalten dann eine Kundenkarte und müssen anschließend bei Herrmann Touristik GmbH in der Rathausallee nachweisen, dass Sie im Besitz eines Führerscheins sind. Der Registrierungsvorgang kann bis zu sieben Werktage in Anspruch nehmen. Danach können Sie sofort ein beliebiges Greenwheels-Fahrzeug buchen, sogar kurzfristig bis zu fünf Minuten vor Fahrtantritt. Sie zahlen für die gebuchten Stunden und die gefahrenen Kilometer (inkusive Kraftstoff), abgerechnet wird im Viertelstunden-Takt.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Webseite von Greenwheels.

 

Veranstaltungen

Konzert mit Russ Tolman

23.05.2019 20:00 Uhr
Music Star

trends - Markt im Park 2019

25.05.2019 10:00 Uhr
Stadtpark Norderstedt

trends - Markt im Park 2019

26.05.2019 10:00 Uhr
Stadtpark Norderstedt