Hier gibt es klangvolle Rundwege

Besondere Naturräume zu Fuß oder per Rad erkunden. Die gut beschilderten Rundwege sind von allen Stadteilen leicht erreichbar:

Rundweg der Klänge

  • 13 Klangspielobjekte für besondere Sinneserlebnisse
  • Infotafeln entlang des 7 km langen Weges erläutern die Objekte
  • Barrierefrei und damit geeignet für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer
  • Individuelle Führung möglich "Hier gibt's was auf die Ohren" mit einem ausgebildeten Natur- und Landschaftsführer

>  Weitere Informationen

Rundweg im Alsterland

  • 26 Naturerlebnisstationen informieren über Tiere und Pflanzen im Glasmoor, in den Knicklandschaften und Wäldern Norderstedts
  • Darunter neun Großbücher, Hörrohr, Klangzaun & Holzrückenpferd als besondere Naturerfahrung
  • 13 km langer Rundweg im Osten der Stadt

>  Weitere Informationen

Rundweg in der Tarpenbek-Niederung

  • 17 Natur-Erlebnisstationen zeigen die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt Norderstedts
  • 8 Tiergruppen werden entlang des Rundweges kindgerecht in Großbüchern beschrieben
  • 8 km lange Rundweg in der Tarpenbek-Niederung

>  Weitere Informationen

Veranstaltungen

Kleinkunstbühne: Irmgard Knef - Ein Lied kann eine Krücke sein

30.03.2017 20:00 Uhr
Kulturwerk am See

Festival im Kulturwerk

31.03.2017 20:00 Uhr
Kulturwerk am See

Kunsthandwerkermarkt

02.04.2017 10:00 Uhr
Rathaus Norderstedt